37. Oberpfälzer ADAC Geländefahrt Sulzbach-Rosenberg

"Rund um den Hochofen"

am 05. August 2012

 

Lauf zur Deutschen Enduro-Klassik-Trophäe

Lauf zum Nordbayerischen ADAC Enduro Pokal

Lauf zum Nordbayerischen ADAC Enduro Senioren Pokal

 

 

Fahrerlager sowie Start und Ziel befinden sich wieder im Stahlwerk Maxhütte, wie schon in den letzten Jahren. Im Gegensatz zum letzten Jahr wird heuer aber wieder die kleine Runde gefahren. Bei einer Rundenlänge von ca. 20 km sind 6 Runden zu absolvieren.

 

Die Sonderprüfung ist in unmittelbarer Nähe des Fahrerlagers ebenfalls in der Maxhütte. Sie ist als Enduro-Test aufgebaut und besteht aus etwa der halben Prologstrecke von 2009. Künstliche Hindernisse wie die Steinfelder und die Baumstämme sind nicht enthalten, die Auf- und Abfahrten sind auch bei schlechter Witterung fahrbar.

 

Eine Teilnahme ohne Lizenz wie in den vergangenen Jahren ist leider nicht mehr möglich, es ist mindestens eine C-Lizenz des DMSB vorgeschrieben.

 

Die C-Lizenz ist eine Jahreslizenz und berechtigt zur Teilnahme an eigentlich allen Enduro-Veranstaltungen in Deutschland. Sie kostet für Mitglieder des ADAC, AvD, DMV, ADMV usw. 23 € bzw. 33 € für alle die nicht Mitglied der genannten Vereine sind.

 

Für ausländische Teilnehmer kann eine Veranstaltungslizenz ausgestellt werden, sie kostet 23 €.

 

Bitte auf dem Nennformular angeben, falls eine C- bzw- V-Lizenz beantragt wird und die Gebühr gleich mit dem Nenngeld bezahlen.

 

Aufgrund der geringen Streckenlänge muss die Starterzahl auf max. 120 begrenzt werden. Die Nennungen werden nach Nennungseingang berücksichtigt.

Anfahrt und Übernachtung

 

Stahlwerk Maxhütte

Erzhausstr. 1, 92237 Sulzbach-Rosenberg

GPS-Daten: E 11°45'51''  N 49°29'16''

 

Sie finden die Navigationsdaten auch bei Google-Maps.

 

Fahrzeuge über 2,90 m Gesamthöhe können nur über die B 85 Abfahrt Sulzbach-Rosenberg/Siebeneichen zum Fahrerlager gelangen!

 

Zur Übernachtung empfehlen wir die Häuser unserer Mitglieder bzw. Geschäftspartner:

 

 

weitere Übernachtungsmöglichkeiten

(Link zum Touristbüro der Stadt Sulzbach-Rosenberg)

Ansprechpartner        
         

Fahrtleiter

 

 

    Ralf Dittrich
Bergknappenstr. 27 92237 Sulzbach-Rosenberg
fahrtleitung@rund-um-den-hochofen.de
 
Nennbüro     Gerd Mandel, Neukirchen  
Enduro-Test     Harald Pirner, Eschenfelden  
Strecke     Marco Hajek, Sulzbach-Rosenberg  
Umweltbeauftragter     Robert Pirner, Sulzbach-Rosenberg  

Sportkommissare

 

 

   

Gerhard Putz, Ipsheim

Horst Studtrucker, Dettendorf

Heinz Singer, Zirndorf

 

Techn. Kommissare

 

   

Kai Satzinger, Bad Windsheim (Obmann)

Harald Hahn, Erlangen

 

Zeitnahme

 

   

ADAC Nordbayern

Michael Eckl, Oberviechtach (Obmann)

 

Auswertung

   

PIRNER Sportservice, Sulzbach-Rosenberg

 

Rennarzt

   

Dr. Michael Klucken

 

Rettungsdienst

   

BRK Sulzbach-Rosenberg

 

Ausschreibung

 

hier weiterlesen ...


Downloads        
         
Datei     Größe File
Ausschreibung      1200 kb pdf
DMSB-Nennformular      306 kb pdf
DMSB-Schutzhelmbestimmungen 2012     385 kb pdf
DMSB-Schutzhelmbestimmungen 2012 Nachtrag     283 kb pdf
DMSB-Lizenzbestimmungen 2012     93 kb pdf
DMSB-Technik-Enduro 2012     220 kb pdf
DMSB-Wettbewerbsbestimmungen-Enduro 2012     232 kb pdf
DMSB-Austragungsbedingungen-Enduro 2012     150 kb pdf
Dokumentenabnahme
 
vorzulegen sind:
  1. Führerschein
  2. behördliche Kfz-Zulassung
  3. Inter-/B-/C-Fahrer-/Beifahrer-Lizenz oder FIM/DMSB-Veranstaltungslizenz (V-Liz.)
  4. ggf. Original oder Kopie der DMSB-Bewerber-/Sponsor-Lizenz
  5. Startgenehmigung bzw. Dauerstartgenehmigung der jeweiligen FMN für Lizenznehmer anderer Föderationen.

Ergebnisse

 

hier weiterlesen ...

Fahrerinformationen    
     

Abnahmezeiten

14 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Bankverbindung

 

 

 

Konto 402 214 100

BLZ 752 400 00

Commerzbank Sulzbach-Rosenberg

Verwendungszweck: Geländefahrt

 

Nenngeld

50 €  

Nennungsbestätigung

 

wird nicht versandt

siehe Liste der bestätigten Nennungen

 

Parc Fermé

 

nach der Technischen Abnahme

werden alle Motorräder im Parc Fermé abgestellt

 
Sonderpüfungen 1 Enduro-Test pro Runde, ca. 2 km Länge  

Startnummern

 

sind vom Fahrer selbst zu besorgen
und vorne sowie links und rechts anzubringen
 
Streckenlänge 6 Runden á 20 km für alle Klassen  
Transponder werden vom Veranstalter gestellt  

Nennungen

 

Nennungen zu unserer Veranstaltung können über Easy-Race abgegeben werden. Alternativ kann auch das DMSB-Nennformular verwendet werden.

 

Anschrift unseres Nennbüros:

 

AMC Sulzbach-Rosenberg e.V.

Gerd Mandel

Erkelsdofer Str. 1

92259 Neukirchen

 

Tel. 09663 345425

E-Mail: nennung@rund-um-den-hochofen.de

 

Nennungsschluss ist am 22. Juli 2012

verlängert bis 29. Juli 2012

 

Aufgrund der geringen Streckenlänge muss die Starterzahl auf max. 120 begrenzt werden. Die Nennungen werden nach Nennungseingang berücksichtigt.



Starterliste

 

Die Liste der bestätigten Nennungen ist online.

 

hier weiterlesen ...


Technische Ausstattung der Fahrzeuge
 
Beleuchtung Abblend-/Fernlicht + Rücklicht
Bremslicht vorne oder hinten betätigt
Blinker vorne und nach unten gedreht reicht
Hupe elektrisch oder Ballhupe
Spiegel Sportspiegel einklappbar reicht

Reifen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Reifen müssen eine „E“ und/oder eine DOT Kennzeichnung besitzen und die DOT Nummer auf der Reifenflanke tragen, d.h. sie müssen eine Straßenzulassung besitzen.

 

Für das Profilmuster des Hinterreifens gelten folgende Bestimmungen: Profiltiefe, gemessen im rechten Winkel zur Lauffläche (alle Stollen müssen bis zur Lauffläche reichen): max. 13 mm

 

Das Profilmuster des Vorderreifens ist freigestellt.

 

Last- und Geschwindigkeitsindex mindestens 45 M

Auspuff

Geräuschlimit maximal 94 dB(A)

   

Die Fahrzeuge müssen behördlich zugelassen sein
und eine gültige HU aufweisen!


Die behördliche Zulassung ist bei der Abnahme vorzulegen.

Die ungeduldigen können sich noch einmal die Filme von unserem DEM-Lauf 2009 ansehen. Übrigens der erste Prolog im Rahmen der DEM.